Josef Rickfelder |
 

Share |


   


23.05.2017
Rickfelder trifft Vorstand des Münsterland e.V.
Das Münsterland für Azubis noch attraktiver machen

 Um Ausbildung und Infrastruktur im Münsterland ging es bei einem Treffen von Josef Rickfelder MdL mit Klaus Ehling, Vorstand des Münsterland e.V. In dem Gespräch ging es vorwiegend um die bessere Positionierung des Münsterlandes als Region mit attraktivem Stellenangebot für Auszubildende. "Im Münsterland haben wir nur 70 Bewerber auf 100 Ausbildungsplätze. Im Ruhrgebiet dagegen kommen auf 100 Ausbildungsplätze 140 Bewerber. Wir wollen hier ansetzen und das Interesse der Azubis des Ruhrgebietes für das Münsterland wecken", so Ehling. Rickfelder begrüßte dieses Vorhaben: "Unser Ziel muss es sein, den künftigen Azubis die Chancen aufzuzeigen, die sich ihnen in unserer Region bieten." Er verwies zugleich darauf, dass dazu die nötigen Voraussetzungen geschaffen werden müssen: "Speziell Auszubildenden aus dem Ruhrgebiet würde es sicher die Entscheidung für das Münsterland erleichtern, wenn ein Azubiticket ihnen die nötige Mobilität zwischen den Regionen verschaffen würde", so Rickfelder.  (...)


16.05.2017
Wendland und Rickfelder treffen Vorstand der GdP Münster
Politik muss Polizei wieder mehr unterstützen

Bei einem Gespräch mit Vorstandsmitgliedern der Gewerkschaft der Polizei der Kreisgruppe Münster informierten sich Josef Rickfelder MdL und Simone Wendland, die als Landtagskandidatin der CDU Münster gemeinsam mit Dr. Stefan Nacke am Sonntag beide Direktmandate Münsters holen konnte, über aktuelle Belange der Polizei. Vor allem der von der rot-grünen Landesregierung erlassene und in seiner derzeitigen Fassung verfassungswidrige § 19 VI LBG sorgt bei den Gewerkschaftern für Unmut: "Wenn hier nicht zeitnah etwas geschieht, müssen wir uns auch in Münster auf Klagen gegen den § 19 VI LBG gefasst machen", so Hartmut Rulle, GdP Vorsitzender Münster. (...)


11.05.2017
Gut Pfad in Münsters Norden
Landtagsabgeordneter Rickfelder besucht Pfadfinder

Am Leitertreffen der Pfadfinder der DPSG Sankt Franziskus nahm der CDU-Landtagsabgeordnete Josef Rickfelder am Montag teil. In gemütlicher Runde berichteten die Pfadfinderleiter von den gemeinsamen Freizeitaktivitäten des Stammes und dem Jahresthema 2017 "Europa". "Ich finde es beeindruckend, dass hier so viele junge Menschen ihre Freizeit dazu nutzen, Kindern und Jugendlichen den Weg in ein verantwortungsvolles Leben zu zeigen", zeigte sich Rickfelder begeistert von so viel Engagement. (...)


09.05.2017
CDU-Landtagsabgeordnete Josef Rickfelder und Thomas Sternberg:
Landesregierung verschweigt Unterrichtsausfall in Münster

Die CDU-Landtagsabgeordneten haben die Landesregierung mit 52 Kleinen Anfragen zum Unterrichtsausfall und zur Lehrerversorgung in den einzelnen Kreisen und Städten Nordrhein-Westfalens befragt. Zu den Ergebnissen für Münster erklären die CDU-Abgeordneten Josef Rickfelder und Thomas Sternberg: „Die Landesregierung hat offenkundig kein Interesse an Transparenz in der Schulpolitik. Die Antwort auf die Fragen der CDU-Fraktion hätte der Landesregierung die Chance geboten, das Ausmaß des Unterrichtsausfalls in Münster ehrlich und transparent darzulegen. Mittels eines einfachen Abfrageverfahrens hätte die Landesregierung die bei den einzelnen Schulkonferenzen bereits vorhandenen Zahlen zum erteilten Unterricht in Erfahrung bringen können. Nun behauptet sie, das sei innerhalb von vier Wochen nicht möglich gewesen. Das ist bewusste Desinformationspolitik. Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen: das ist die Devise der Schulministerin in Sachen Unterrichtsausfall. (...)


26.04.2017
CDU-Landtagsabgeordnete des Münsterlandes
Abschlusspressekonferenz

Düsseldorf / Münsterland. – „Viel erreicht für das Münsterland – aber es gibt noch viel zu tun!“ – so das politische Fazit der CDU-Landtagsabgeordneten des Münsterlandes wenige Wochen vor der NRW-Landtagswahl. Für zweidrittel der derzeitigen CDU-Münsterländer geht am 14. Mai dieses Jahres eine mitunter jahrzehntelange Ära zu Ende: sie haben sich entschieden, nicht erneut anzutreten: Astrid Birkhahn MdL, Wilfried Grunendahl MdL, Werner Jostmeier MdL, Josef Rickfelder MdL, Bernhard Schemmer MdL, Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg MdL, Bernhard Tenhumberg MdL. Aus der aktuellen „Besetzung“ kandidieren erneut: Christina Schulze Föcking MdL, Henning Rehbaum MdL, Hendrik Wüst MdL. (...)


   



INKLUSION
Menschen mit Behinderung Teilhabe ermöglichen


Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.42 sec.